Sprache: DE | EN

Deutschsprachige Service Nummer: 0048 22 8707600

Schlesisches Blütenfest (17/0103)

Farbenfrohes Blumenmeer so weit das Auge reicht

jährlich im Mai und Juni

Reiseleistungen

  • 4 Nächte in Niemcza
  • Halbpension mit…
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Begrüßungs-Abendessen mit einem Potpourri niederschlesischer Spezialitäten
  • 1 x Abendessen im Hotel als Barbeque
  • 1 x festliches Abschieds-Abendessen
  • Begrüβungsgetränk bei Ankunft
  • Eintritt/Führung im Rhododendronpark Woislowitz
  • Eintritt/Führung im Schloss Fürstenstein
  • Eintritt/Führung in der Friedenskirche Schweidnitz
  • Nachtschwimmen im Kerzenschein im Hotelpool
  • halbtägige Stadtführung in Breslau
  • Eintrittskosten/Führung im Breslauer Dom
  • Eintritt/Führung im Botanischen Garten
  • kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel mit…
  • Schwimmbad
  • Whirlpool
  • Dampfsauna
  • Trockensauna
  • Infrarot-Sauna
  • Busfahrer-Infoservice
  • Als Dankeschön für Sie in unserem Jubiläumsjahr:
  • Freiplatz im EZ (für den Busfahrer) bereits bei 18 Teilnehmern
  • zusätzlicher Freiplatz im DZ bei 36 Teilnehmern
  • kostenlose Fotos und Reisetexte für Ihre Ausschreibung
  • auf Wunsch Organisation von Zwischenübernachtungen und Verlängerungsnächten

 

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise  *  Schlesien  *  Spezialitätenessen

Wir erreichen unser in Schlesien gelegenes Hotel gegen Abend und beziehen unsere Zimmer. Nach einem Willkommensgetränk heiβt uns unser Reiseleiter zu einem Informationstreffen willkommen und begleitet uns in das Hotelrestaurant, wo uns zum Abendessen ein Potpourri niederschlesischer Spezialitäten serviert wird.

 

2. Tag: Blütenpracht  *  Wellness  *  Barbeque

[Tagesleistung ca. 10 km] Nach einer Führung durch die mehr als 1000 Jahre alte Stadt Niemcza (Niemtsch) besuchen wir den Rhododendronpark im nahe gelegenen Woislowitz und bewundern die herrliche Blütenpracht, die gerade im Mai und Juni ein wahres Spektakel an Farben und Formen bietet. Den freien Nachmittag verbringen wir im Spa-Bereich unseres Hotels, in dem uns das Schwimmbad, der Whirlpool sowie drei verschiedene Saunen kostenfrei zur Verfügung stehen. Danach treffen wir uns zum Abendessen, das heute als Barbeque arrangiert ist.

 

3. Tag: Kurort  *  Blumenteppich  *  Friedenskirche  *  Nachtschwimmen

[Tagesleistung ca. 120 km] Die heutige Exkursion führt uns nach Waldenburg, wo wir zunächst durch das Kurviertel des Stadtteils Bad Salzbrunn spazieren. Gleich darauf folgt der nächste Höhepunkt, denn in Fürstenstein besichtigen wir das gröβte Schloss Schlesiens, das mit seinen prunkvoll eingerichteten Räumen und Sälen sowie herrlichen Blumenteppichen auf den Schlossterrassen begeistert. Die Rückfahrt zu unserem Hotel wird zu einer Besichtigung der UNESCO-Friedenskirche in Schweidnitz unterbrochen und nach dem Abendessen lockt ein besonderes Highlight: Schwimmen im Hotelpool bei Kerzenschein.

 

4. Tag: Breslau  *  Dom  *  Botanischer Garten

[Tagesleistung ca. 110 km] Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir in die gröβte Stadt Niederschlesiens und nehmen an einer Stadtführung in Breslau teil. Neben den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Führungen durch den Breslauer Dom sowie den beliebten Botanischen Garten auf der Dominsel. Zurück in unserem Hotel nehmen wir an einem feierlichen Abschiedsabendessen teil und lassen die Reise stilvoll ausklingen.

 

5. Tag: Heimreise

Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck nehmen wir das Frühstück ein und treten die Heimreise an.

 

Hotelempfehlungen

  • Golden Tulip
    Krakau
  • Best Western Plus Q
    Breslau
  • Polonia Palace
    Warschau
  • Ariston
    Riesengebirge
travel-projekt facebook travel-projekt youtube